Institut Mensch, Technik und Teilhabe


Aktuelles

News rund um das IMTT

Umfrage zum Einsatz digitaler Hilfsmittel in der Pflegeorganisation

Sie sind aktuell an der Pflege einer pflegebedürftigen Person beteiligt, waren in einer Pflege involviert oder werden in Zukunft an einer Pflege beteiligt sein? Dann bitten wir Sie uns 15 …

Workshop mit Bürgern der Stadt St. Georgen

07.06.2018 Im Rahmen des IBH-Labs EP 4 wird in St. Georgen im Schwarzwald untersucht wie Digitalisierung hilfreich in der Quartiersarbeit eingestetzt werden kann. Zusammen mit verschiedenen Akteuren der Stadt (Vertreter ...

Workshop bei der Generationenbrücke Mönchweiler

02.05.2018 Im Rahmen des IBH-Labs EP 4 wird in Mönchweiler untersucht wie Digitalisierung hilfreich in der Quartiersarbeit eingestetzt werden kann. Zusammen mit den Mitgliedern der Generationenbrücke Mönchweiler e.V. wurden mögliche ...

Start des IBH-Labs EP 4

Am 18. April 2018 fand die Auftaktveranstaltung des IBH-Labs EP 4 im Careum in Zürich statt. Ziel des einzel Projektes ist die Untersuchung wie technische Assistenz in der Quartiersarbeit unterstützen kann.  …

Start der Feldtestphase der Zirkel App

Am 14.03.2018 startete der Feldtest der Zirkel App mit dem Startworkshop des ersten Pflegenetzwerks. Eine pflegende Angehörige nahm stellvertretend für die informellen, familiären Helfer des Netzwerks an dem Termin teil. …

Fachtag „Techniknutzung älterer Menschen: Lässt sich ein Mehrwert zeigen?“

Am 17. und 18. November fand in Freiburg die Tagung der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie zum Thema Alter und Technik statt, die gleichzeitig auch den Projektabschluss des Verbundprojekts …

Infoabend: Führung im Future Care Lab

Das Future Care Lab ist eine Forschungsplattform zur Entwicklung und Evaluation von Assistiven Gesundheitstechnologien, AAL- und Smart-Home-Systemen.

Abschluss der Lehrveranstaltung „Interaktive Medien für Menschen mit Demenz“

Wie können interaktive digitale Medien genutzt werden, um die Lebensqualität von Menschen mit Demenz zu verbessern? In einer besonderen Lehrveranstaltung der Hochschule Furtwangen (HFU) entwickeln und testen Studierende gemeinsam mit Menschen mit Demenz und Betreuungskräften im Pflegeheim St. Cyriak in Furtwangen innovative Ideen.

Startschuss für IBH Living Labs

Technische Assistenzsysteme für Menschen mit Unterstützungsbedarf in die Praxis bringen: HFU beteiligt sich an grenzüberschreitendem Projektverbund der Internationalen Bodensee-Hochschule.

ENAS: Leitfaden zur Evaluation technischer Assistenzsysteme veröffentlicht

Als Ergebnis des vom BMBF geförderten Verbundforschungsprojekts ENAS (Effekte und Nutzen altersgerechter Assistenzsysteme) ist jetzt der darin entwickelte Leitfaden für die Planung und Durchführung von Studien zur Evaluation neuer technischer Assistenzsysteme in Forschungs- und Entwicklungsprojekten erschienen.